MENU
 

Moin!

Ich bin Eileen! Ich wohne in der tollen Hansestadt Bremen, bin aber eigentlich ein "Dorfkind". Ich mag Bremen sehr, weil es nicht zu groß und nicht zu klein ist, weil alle lieben Menschen, die ich brauche in meiner Nähe sind und weil ich mich einfach unheimlich wohl hier fühle.

Wenn mich jemand fragt, was ich wirklich gerne mag, dann fällt mir als erstes „Kaffee“ ein. Jeder der mich kennt weiß, dass er ein wichtiger Teil in meinem Leben ist. Das klingt übertrieben dramatisch – ist es auch! Aber ohne Kaffee kann ich meinen Tag nicht starten, das wird sich wohl auch nicht mehr ändern. Neben Kaffee liebe ich genauso sehr die Musik. Ich kann weder singen noch ein Instrument spielen (leider!!!), aber Musik ist trotzdem ein riesiger Teil meines Lebens. Ohne kann ich einfach schlecht den Tag verbringen und sie bestärkt mich in allen Lebenslagen.

Ich habe wirklich großartige Freunde, eine kleine, aber wundervolle Familie, den besten Freund der Welt und ein gemütliches, schönes Zuhause. Ich liebe Kartoffeln in allen Variationen. Dänemark ist mein aktuell liebstes Reiseziel. Ich lese gern, aber viel zu selten. Ich mag es einfach in unserer Wohnung zu sein, bin aber oft auch gern unterwegs und unter Leuten. Ich bin kontaktfreudig und eher laut, aber manchmal auch ganz leise.

Ach ja, und natürlich liebe ich es zu fotografieren! Das mache ich jetzt seit einigen Jahren und es hat damals etwas gebraucht, bis ich mich damit anfreunden konnte. Heute gehört es zu meinem Leben und ich genieße es so sehr! Auf diese Art mit Menschen zusammen zu arbeiten ist für mich eine echte Bereicherung. Ich genieße die Vielseitigkeit, jeder Moment ist anders und man weiß nie was als nächstes passiert. Das Schönste daran Menschen und die Liebe zu fotografieren ist, dass man beidem so unglaublich nahekommen darf. Das ist ein Privileg und niemals selbstverständlich!

Das waren ein paar Dinge über mich, ich freu‘ mich sehr darauf Euch kennen zu lernen!